Bitte beachten: Diese Website benötigt JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert ist.

AUTO-KLEIN... seit 1896.

Mit Innovation & Tradition in die Zukunft.

Unser familiengeführtes Autohaus blickt dieses Jahr auf über 120 Jahre Tradition zurück. Tradition bedeutet für uns eine Geschichte mit dem Automobil. Hier können Menschen kompetenten und persönlich guten Service für Ihr Auto genießen. Bei uns ist der Kunde "König" – nach diesem Motto handeln wir seit 1896 und bedienen jeden unserer Kunden individuell. Wir legen großen Wert auf den Aufbau und die Pflege einer persönlichen und partnerschaftlichen Beziehung zu unseren Kunden, Mitarbeitern und Herstellern.

Angefangen hat alles vor vier Generationen.

Wilhelm Klein, Ur-Großvater der heutigen Geschäftsführerin Alexandra Klein, war von der neuen Motorentechnik so begeistert, dass er bald neben Nähmaschinen und Fahrrädern auch Autos reparierte.

1896 erhielt Wilhelm Klein die königliche Erlaubnis zur Gründung eines eigenen Betriebes. Bis Ende der zwanziger Jahre dominierte bei ihm das Fahrradgeschäft.

Wilhelm Klein, der 1933 starb, war in Sossenheim dank seiner Erfindungen als "Radfahrkaiser" bekannt. Anton Klein, der das Geschäft vom Vater übernahm, baute das Geschäft großzügig aus und setzte nach dem Krieg verstärkt auf das Automobil.

In den 50er Jahren vergrößerte Anton Klein seinen Betrieb wegen ständig wachsender Aufgaben kontinuierlich. Trotzdem bleibt die Bodenständigkeit bewahrt. Heute ist die Firma in der Westerbachstraße beheimatet.

Seit 1960 werden dort Volkswagen verkauft, repariert und gewartet. Später kam noch Audi dazu.

Seit 1984 führte Karl Klein das Unternehmen ganz im Sinne seines Vaters fort. 1996 vergrößerte er die Ausstellungsfläche, um den Kunden die wachsende Fahrzeugpalette präsentieren zu können.

Neben modernster und innovativer Technik, die er bei der Wartung der Fahrzeuge einsetzt, steht für AUTO-KLEIN bis heute der einzelne Kunde im Mittelpunkt seiner Bemühungen.

Fünfzig motivierte Mitarbeiter - alle vom Fach - bürgen für kompetente Beratung sowie fachmännische und sorgfältige Pflege der anvertrauten Fahrzeuge. Dazu kommt, dass ein stets unbürokratischer, schneller Service für die Kunden hier eine Selbstverständlichkeit ist. So ist auch künftig gesichert, dass aus Kunden Stammkunden werden.

Im Jahr 2008 wurde auf dem Betriebsgelände in der Westerbachstrasse 234-240 der Firma AUTO-KLEIN ein Neubau nach Volkswagen Konzept erstellt, indem die Volkswagen Modelle präsentiert werden. Das neue Piazza Konzept von Volkswagen lässt die Modelle in einem attraktiven und gehobenen Ambiente die Kunden verzaubern und den Kundendienst ebenfalls in neuem Glanz erscheinen. Damit wurden auch die Arbeitsplätze der 50 Mitarbeiter langfristig gesichert. Die Geschäftsführung hat seit 2007 Alexandra Klein, die 4. Generation der Familie Klein übernommen.

Fazit: AUTO-KLEIN - Ihr persönliches Autohaus in Frankfurt! Wir freuen uns auf Sie!